Lego ist so viel mehr, als nur ein Spielzeug. Das zeigt das recht frische Buch „Das EV3 Roboter Universum“ von Matthias Paul Scholz, Beate Jost und Thorsten Leimbach. In diesem geht es um die Welt der neuen Lego-Roboter-Generation EV3.

„Das EV3 Roboter Universum“ richtet sich nicht nur an Neulinge in dem Gebiet, sondern auch für Fortgeschrittene. Hierfür deckt das Buch die Grundlagen rund um das Thema ab und widmet sich zusätzlich wichtige Informationen für das fortgeschrittene Arbeiten.

Einer der Highlights des Buches, ist sicherlich die Sammlung an Projekten. 8 von ihnen können genutzt werden, um einen Roboter, basierend auf EV3, zu bauen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Erklärungen zu den Programmierungen helfen dabei. So kommen auch Leser ohne Vorkenntnisse in die Bastelwelt hinein.

„Das EV3 Roboter Universum“ widmet sich vielen Themen, rund um Fortbewegung mit Beinen und Ketten, aber auch der Arbeit mit Sensoren. So können z.B. Ultraschallsensoren genutzt werden, um den Roboter Hindernisse erkennen zu lassen und diese zu umfahren. Auch das Suchen von Objekten ist somit möglich.

Das Buch von Matthias Paul Scholz, Beate Jost und Thorsten Leimbach ist ideal für die Arbeit mit EV3 und bietet aktiven und werdenden Fans einige interessante Inhalte. Ihr findet das Buch bei mitp (ISBN: 978-3-8266-9473-8) für knapp 30 Euro. Viel Spaß damit!