Zeitung

Google eine Zeitschriften-App für Android. Mit an Bord seien über 80 Magazin sowie 50 Zeitungen. Hinzu kommen weitere Online-Seiten. Neben den deutschen Nachrichten gibt es auf Android Zugang zu englischsprachigem Material.

Nutzer können Zeitschriften und Zeitungen entweder als Abonnement erwerben, oder im Einzelkauf. Besonders die Bauer Media Group, unter anderem für „Handelsblatt“ bekannt, will von dem neuen Android-Angebot profitieren.

Eine der spannendsten Fragen bleibt aber offen: Wie viel behält Google vom Gewinn ein? Bei Apple liegt der Anteil bei 30 Prozent, ein hoher Wert, der von vielen Verlagen als unangemessen gesehen wird. Googles Alternative soll wohl günstiger sein, doch fehlen hier genaue Werte.

Der Google Kiosk mit Zeitschriften und Zeitungen für Android ist bereits seit längerer Zeit in den USA bekannt. Deutsche Nutzer profitieren von der Möglichkeit, die bereits erschlossenen Nachrichtenangebote verwenden zu können.