iAd Producer

Apple hat seinem iAd Producer ein Update gegönnt. Die Anwendung zum Erstellen von Werbebannern für den Werbedienst iAd, liegt nun in der Version 4.2 vor und soll damit verbesserte Leistungen bieten.

Integriert ist nun unter anderem die Möglichkeit, Werbebanner über das komplette iPhone-Display anzeigen zu lassen. Mit diesem zusätzlichen Werbebanner dürfte Apple Unternehmen ansprechen, denen die bislang kleinen Banner nicht gefallen haben.

Mit dieser Optimierung und einigen entfernten Bugs, versucht iAd sich mehr und mehr auf dem Werbemarkt durchzusetzen. Das Unternehmen hat unter anderem mit dem großen Konkurrenten AdSense, dem Werbeprogramm von Google, zu kämpfen.

Gespannt bleibt zu sehen, wie Apple iAd in Zukunft ausbaut und welche Kunden gewonnen werden können.