Telefon

Auf der Suche nach einem günstigen Provider für den nächsten Smartphone-Tarif? Warum nicht zu otelo greifen? Die Marke von Vodafone konzentriert sich auf gut bezahlbare Tarife und kann so Kunden für Allnet-Flats oder gut bezahlbare Prepaid-Angebote. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, was otelo mit seinem Kundenservice bietet.

Beginnen mit dem Kundencenter

Das otelo-Kundencenter ist die ideale Anlaufstelle für Kunden, die eine Übersicht zu dem gewählten Angebot haben wollen. So lässt sich nicht nur der Tarif sehen, sondern ebenso werden dazugehörige Tarifoptionen eingeblendet. Diese lassen dann erkennen, wie man seinen Tarif auf die individuellen Bedürfnisse anpassen kann.

Das Kundencenter kann aber auch verwendet werden, um unkompliziert Guthaben aufzuladen. Das ist einfach per Bankeinzug möglich, ebenso aber auch über eine Kreditkarte.

Connecten mit der otelo Community

otelo bietet seinen Kunden eine eigene Community an, die zum Austausch von Themen verwendet wird. So können Kunden einfach mal Fragen stellen und oder die Community durchsuchen, ob es bereits ähnliche Fragen mit einer dazugehörigen Antwort gibt. Aufgelistet werden hier dann auch die Top-Aktiven-User, die gerne mal bei Fragen unter die Arme greifen. Top-User erhalten auch Guthaben über 19 Euro geschenkt.

Shop-Finder und SIM-Karten-Aktivierung nutzen

Ist man dann auf der Suche und will sich für otelo entscheiden oder aber direkten Kontakt zu einem Mitarbeiter aufnehmen, findet man bei der Webseite eine bequeme Möglichkeit, Shops zu entdecken – einfach, über den Shop-Finder. Hierfür kann man auf über 500 Kontaktstellen zurückgreifen. Die Webseite wird auch genutzt, um eine erworbene SIM-Karte zu aktivieren.

Es gibt natürlich mal Fälle, wo ein direkter Kontakt zu otelo sinnvoll ist. Hierfür kann man ein Blick ins otelo Impressum werfen. Hier dürfte man sicherlich passende Antworten finden.